Zahlen ab 100

Spanische Zahlen ab hundert werden formiert, indem die Hunderter-Bezeichnung ohne weitere sprachliche Zusätze den Rest der Ziffern vorangestellt wird:
100=cien
200=doscientos
300=trescientos
400=cuatrocientos
500=quinientos
600=seiscientos
700=setecientos
800=ochocientos
900=novecientos

Zum Beispiel: trescientos treinta y tres

Spanische Zahlen ab 1000 werden folgendermaßen gebildet:

1000=mil
2000=dos mil
3000=tres mil
10.000=diez mil
11.000=once mil
20.000=veinte mil
100.000=cien mil
1.000.000=un millón
2.000.000=dos millones
10.000.000=diez millones
100.000.000=cien millones
Die Bezeichnung der Tausender und der Millionen wird einfach der anderen Ziffern ohne weitere Verbidungsworte vorangestellt. Am besten kann man sich Zahlen merken, indem man diese nach dem Lesen laut vor sich runter zählt. Auch das abwechselnde Lesen und Schreiben der verschiedenen Zahlen hilft beim Lernprozess.

Spanische Zahlen für Platzzuordnungen:

1.=primero 16.=décimo sexto
2.=segundo 17.=décimo séptimo
3.=tercero 18.=décimo octavo
4.=cuarto 19.=décimo noveno
5.=quinto 20.=vigésimo
6.=sexto 21.=vigésimo primero
7.=séptimo 30.=trigésimo
8.=octavo 40.=cuadragésimo
9.=noveno 50.=quicuagésimo
10.=décimo 60.=sexagésimo
11.=undécimo oder décimo primero 70.=septuagésimo
12.=duodécimo oder décimo segundo 80.=octogésimo
13.=décimo tercero 90.=nonagésimo
14.=décimo cuarto 100.=centésimo
15.=décimo quinto